Festlegung der Ausführungen

Basierend auf den Ergebnissen des Basic Engineerings werden im Detail Engineering alle Einzelheiten für den Bau/Umbau der Anlage, insbesondere die Ausführung der Maschinen und der Ausrüstung, festgelegt. Dazu setzen wir ausgereifte Tools ein, die interdisziplinär miteinander vernetzt sind – so erzielen wir an allen Schnittstellen konsistente Ergebnisse.

Wir denken schon vorher an das Danach.

Unsere Spezialisten für Rohrstressberechnungen, Baustatik, HAZOP usw. denken an jede Kleinigkeit und haben dennoch stets das große Ganze im Blick. Dabei denken wir auch schon an die Zeit nach der Anlagenplanung – also an die Zeit, in der Ihre Produktion läuft und in der es um Dinge wie Instandhaltung und Ersatzteilversorgung geht. Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass es in dieser Phase nicht zu früh ist, sich z. B. über Reparaturzugänglichkeit Gedanken zu machen – aber danach rasch zu spät.