Qualitätssicherung im Fokus

GMP (engl.: Good Manufactoring Practice), also eine qualitativ hochwertige Art und Weise der Produkterzeugung, kann nur dann sichergestellt werden, wenn das Thema Qualitätssicherung schon bei der Anlagenplanung im Fokus steht. Aus diesem Grund setzen wir auf „Smart Planning“ – damit bringen wir alle wichtigen Anforderungskomponenten (Zeit, Kosten, Qualität) unter einen Hut.

Alles geht Hand in Hand!

Unter „Smart Planning“ verstehen wir die Verknüpfung von GMP-Know-how mit Planungsexpertise für Prozessanlagen. Im Klartext: Wir sorgen über alle Projektphasen – Fertigung, Abnahme, Montage und Inbetriebnahme – für optimale Abläufe. Das können wir, weil wir die Leistungen fast aller Gewerke inhouse bereitstellen. Für Sie als Kunden bedeutet das: weniger Schnittstellen, weniger Reibungsverluste.

Modellgestützte Prozessauslegung

Besonderen Wert legen wir bei der Realisierung von GMP-Projekten auf modellgestützte Prozessauslegung und auf die Einbeziehung operativer Aspekte, wie Entleerbarkeit, Reinigungsmöglichkeiten usw. So können wir schon bei der Planung Ihre späteren Produktionskosten beeinflussen. Smarter geht’s kaum!

Ihr Ansprechpartner