Hygienekonzepte für Großprojekte

Projektabwicklung unter Hygieneregeln – eine Herausforderung für viele Anlagenbetreiber

  • Die Abwicklung von größeren Projekten (z.B. Anlagenstillständen) unter Einhaltung der Hygiene-Regeln ist ein großes Problem.
    Hygienekonzepte die im normalen Arbeitsalltag etabliert wurden reichen hier in der Regel nicht aus!
     
  • Kontaktkreise erhöhen sich drastisch.
    Viele Menschen aus verschiedenen Firmen und Regionen kommen zusammen und müssen miteinander in Kontakt treten.
     
  • Abstände können nicht eingehalten werden.
    Arbeiten bedingen oftmals eine räumliche Nähe zu anderen Menschen und zu Stoßzeiten entstehen Engstellen und Menschenansammlungen (z.B. Kantine)
     
  • Die Infrastruktur wird überlastet.
    Infrastrukturelle Einrichtungen sind oft schon im „neuen Alltag“ ausgelastet und werden durch Projekte überlastet (z.B. Waschhäuser oder Pausenräume).

Unsere Lösung - Hygienekonzepte für Großprojekte

  • Entwicklung und Umsetzung eines Konzeptes zur sicheren und Hygiene-Regel-konformen Abwicklung von Großprojekten.
    Als Dienstleister haben wir bereits sehr früh die Problemstellung erkannt und ein umfangreiches Konzept entwickelt!
     
  • Alle Kompetenzen vereint.
    Wir verfügen nicht nur über Projektkompetenzen, sondern als Chemieparkbetreiber haben wir Zugriff auf ein breites interdisziplinäres know-how, welches in der Konzeptentwicklung vereint wurde (z.B. Werkärztliche Abteilung, Werksschutz, Arbeitssicherheit, etc.)
     
  • In der Praxis bewährt.
    Bereits im Mai, Juni und August 2020 konnten wir planmäßig Großprojekte für unsere Kunden sicher und unter Einhaltung aller Hygiene-Anforderungen durchführen.
     
  • Maßgeschneiderte Lösungsansätze
    Unser konzeptionelles know-how können wir je nach Bedarf in den folgenden drei Lösungen anbieten:
     
    • Überprüfung Sicherheitskonzepte
      Wirksamkeits-Check der spezifischen Corona-Maßnahmen und vorliegenden  Umgebungsbedingungen, auf Grundlage weitreichender Praxiserfahrungen
       
    • Konzeptionelle Unterstützung
      Erstellung bzw. Ergänzung zugeschnittener Konzepte und Ableitung von Maßnahmen zur Risikominimierung im Rahmen der Abwicklung von Projekten
       
    • Projektbegleitende Umsetzung Hygienekonzept
      ​​​​​​​Unterstützung bei der Organisation bzw. Umsetzung der Konzepte und Maßnahmen, bis hin zur Koordination, Beschaffung, Aufstellung, Anschluss und Rückbau von Equipment zur Risikominimierung