Management von Stromnetzen

Betrieb von standortbezogenen Stromversorgungsnetzen im Mittelspannung (6 kV bis ca. 60 kV)- und / oder Niederspannungsbereich (220, 400, 500 Volt)- Bereich und der dazugehörigen Einrichtungen (z.B. Transformatoren, Schaltanlagen, Batterieanlagen) inkl. Prüfung  und Instandhaltung der Stromversorgungsnetze und der dazugehörigen Einrichtungen.

Technische und rechtliche Betreuung der Stromversorgungsnetze und der dazugehörigen Einrichtungen.

Technische Betreuung / Betrieb: YNCORIS überwacht das Netz mit eigenem Personal vor Ort bzw. per Fernüberwachung und ist verantwortlich für alle Belange des reibungslosen Ablaufs, z.B.:

  • Einhaltung der Betriebsparameter entsprechend der Kundenanforderungen
  • Störungserfassung und -beseitigung
  • Planung und Betreuung der Instandhaltungsmaßnahmen
  • Personalmanagement und -einsatz
  • Vorausschauende Weiterentwicklung der Betriebskonzeption und Sicherstellung der Betriebsfähigkeit

Rechtliche Betreuung:

  • Sicherstellung der Einhaltung rechtlicher Bestimmungen und Umsetzung rechtlicher Änderungen
  • Erstellung / Verwaltung rechtlich geforderter Dokumentationen