Sicherheitskonzepte zur Anlagenänderung

Sicherheitsbetrachtungen (Sicherheitsgespräche) für chemische Prozesse bei Anlagenerrichtungen und Anlagenänderungen:

  • Anpassung der Betreuungstiefe und Methode der Gefahrenermittlung und -bewertung nach Kundenwunsch
  • Auf Wunsch Einsatz von Werkzeugen der langjährig bewährten Sicherheitsrichtlinie 5 der YNCORIS
  • Datenaufnahme durch Dokumentenanalyse und Vorgespräche
  • Vorbereitung des Sicherheitsgespräches zur Minimierung des Kundenaufwandes im Teammeeting
  • Moderation und Dokumentation des Sicherheitsgespräches unter Anwendung von eigenen Werkzeugen zur Gefahrenermittlung und
    -bewertung
  • Darstellung der Gefährdungen, der Risikoklasse und der erforderlichen klassifizierten technischen, organisatorischen und PLT-Schutzmaßnahmen
  • Verwendbarkeit, Darstellung, Sollstand für weiterführende Dokumente (z. B. Sicherheitsberichte), dadurch Minimierung von Aufwänden