Pflichtendelegation

  • Die Pflichten im Arbeitsschutz können durch den Unternehmer nicht allein wahrgenommen werden, durch die Pflichtenübertragung werden geeignete Personen schriftlich beauftragt, die Pflichten im Arbeitsschutz in eigener Verantwortung wahrzunehmen.
  • Eine klar strukturierte und durchdachte Pflichtendelegation hilft beim Aufbau einer gerichtsfesten Organisation (Stichwort: legal compliance)
  • Der Unternehmer wird dabei unterstützt, Aufgaben rechtlich und fachlich korrekt auf die Organisation zu verteilen.
  • Wir helfen bei der Identifizierung der relevanten Punkte, u.a.:
    • Erstellung einer Übersicht gesetzlicher Anforderungen zum Anlagen- und Gebäudebetrieb und deren rechtssichere Umsetzung
    • Abgleich der spezifischen Anforderungen mit den tatsächlichen Abläufen in jedem Bereich
    • Identifikation von Kontroll-, Prüf- und Meldepflichten
    • Zuordnung von Anforderungen und Pflichten zu Verantwortlichen und Durchführenden
    • Festlegung zu Dokumentation und Fristen
    • Bereitstellung von Werkzeugen zu Kontroll- und Überwachungszwecken